17. Mai 2020 Anna&Johannes

Trauung im Kloster in Frankreich und Feier im Jugendtreff Waldbronn

Wir mögen es, wenn ihr ganz ihr selbst seid! Auf ein ganz neues Niveau hat dieses Paar dieses Statement gehoben. Kirchliche Trauung im Kloster in Frankreich, in dem sie sich bei der Jugendfreizeit kennengelernt haben. Feier im Jugendtreff Waldbronn, in dem man damals gemeinsam Billard gespielt hat. Das ist so richtig persönlich!

Wir sind also nach Hagenau in Frankreich gefahren, wo schon die Beeindruckende Klosterkirche Marienthal auf uns gewartet hat. Nach dem Getting Ready in der gleichen Herberge, in der sich das Brautpaar damals kennengelernt hatte, ging es direkt nach nebenan in das imposante Bauwerk. Das Kloster dient auch als Wallfahrtskirche und wird durch Benediktinerinnen betreut, was dem ganzen wirklich einen sehr feierlichen Rahmen gab. Man konnte sich richtig vorstellen, wie die zwei frisch Verliebten damals durch den Kirchhof geschlichen sind, durch die Gänge der Herberge geflüstert haben und im Klostergarten Händchen gehalten wurde.

Nach der Trauung ging es zum Sektempfang in den Klostergarten, wo auch die Torte angeschnitten wurde (Anna: Juhuuu Buttercreme). Eine kleine mobile Kaffeebar sorgte für Freude bei den Gästen (Johannes: Juhuuu Kaffee!).

Danach fuhren alle zurück nach Deutschland, in den Jugendtreff Waldbronn, wo schon das Grill-Catering und die Loungeplätze im Garten warteten. Um die Fahrzeit zu überbrücken, hat das Paar für die Gäste ein Hörbuch mit Musik aus der gemeinsamen Lebensgeschichte, Navigationsanweisungen und selbst eingesprochenen Beiträgen aufgenommen. Wow.

In liebevoller Kleinarbeit haben Brautpaar, Familie und Freunde die Location dekoriert und viele Ideen umgesetzt. Vom selbstgemachten Schreibmaschinen-Gästebuch über die Traumfänger-Bastelstation, die Kinderspielecke und und und… .

Abends hatte die Braut noch eine besondere Überraschung für ihren Bräutigam: Sie hat ihm einen Baum geschenkt! Leider hatte sie bei der Bestellung die Größe etwas falsch eingeschätzt, es brauchte zwei Mann, um das Bäumchen in den Saal zu tragen. Der Bräutigam hat es mit Humor genommen und jetzt darf der Baum bei den Eltern wohnen, bis ein passender Platz gefunden ist.

Mehr Fotos von unseren Hochzeitsreportagen, von Garten-, Sommer- und Winterhochzeiten nicht nur aus dem Raum Karlsruhe, der Pfalz oder dem Raum Heilbronn-Ludwigsburg, findet ihr im Blog und den Galerien. Und Anna als Wedding-Day-Manager wie immer alle Register gezogen, damit es beim Gruppenfoto nicht langweilig wird.

kontakt

Kontakt

habt ihr Fragen zu unseren Hochzeitspaketen, oder möchtet ihr einen Termin anfragen? Ihr erreicht uns mit dem Kontaktformular oder direkt über info@anna-johannes.de

Anna & Johannes

Ihr habt noch Fragen zu unseren Paketen oder möchtet gerne einen Termin vereinbaren? Schickt uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder schreibt uns eine Email an info@anna-johannes.de . Wir freuen uns auf euch!
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wir freuen uns über die Veröffentlichung unserer Fotos auf den Hochzeitsblogs



    Wir antworten immer auf eure Anfragen; wenn ihr also nach einer Email keine Antwort von uns bekommt, hakt bitte kurz per Facebook / Insta / Whatsapp nach - nicht, dass wir irgendwo im Spam hängengeblieben sind.

    Eure Trauung:
    Freie TrauungStandesamtKirchlich

    Euer Stil:
    klassischvintageelegantmodernmit Motto

    Euer Foto

    Datenschutz



    kontakt